In der Qualitätsinitiative Werbewirkungsforschung haben sich weite Teile des Marktes für gemeinsame Anstrengungen im Bereich der Werbewirkungsforschung zusammengefunden. Die Initiative wird gemeinsam von Audioeffekt, BVDW, Facebook, FAW, FDW, GIK, Google, OMG, OWM, Screenforce und ZMG getragen. Sie ist für weitere Teilnehmer offen und bewusst als informeller „Runder Tisch“ konzipiert. Eine formale Gründung und Organisation ist derzeit nicht vorgesehen.

Die Initiative wird von einem Entscheiderkreis und einer Forscherrunde getragen, in die jeder Träger jeweils einen Vertreter entsendet. Es sollen Anforderungen an die Dokumentation von Werbewirkungsstudien formuliert, Empfehlungen für die Abbildung von Kampagnenkontakten erarbeitet sowie Guidelines für die qualitative Einstufung von Studienergebnissen zur Verfügung gestellt werden, idealerweise über ein Bewertungsraster.

Über den angeführten Link steht Ihnen das vom Forscherkreis der Qualitätsinitiative Werbewirkungsforschung entwickelte Dokumentationsraster für Werbewirkungssudien zur Ansicht sowie zum Download zur Verfügung. Hierin sind einheitliche Kriterien und Parameter definiert, mit deren Hilfe die Sichtbarkeit von Qualität verbessert werden soll. Kunden und Agenturen soll damit eine bessere methodische Bewertung und Einordnung von Untersuchungen ermöglicht werden.

Neben den allgemeinen Informationen und Key Facts, wie Zielsetzung, KPIs und Studien-Konzept, sind ebenfalls Details zur Untersuchungs-Methode vorgesehen. Es steht jedem Marktteilnehmer frei, dieses Raster zu verwenden und die auf freiwilliger Basis entsprechenden Angaben zu machen.

Die Qualitätsinitiative Werbewirkungsforschung setzt sich dafür ein, dass sich dieses Dokumentationsraster sehr schnell bei möglichst vielen Studien durchsetzt und weitere Verbreitung im Markt findet.

Mustersteckbrief anzeigen

pdf | 523 KB

Download

Für mehr Transparenz und Qualität in der Wirkungsforschung

21.09.2017

Qualitätsinitiative Werbewirkungsforschung präsentiert Studiensteckbrief für Werbewirkungsstudien

Weiterlesen file_download  

Kick-off

29.11.2016

Marktübergreifende Initiative für mehr Qualität in der Werbewirkungsforschung unter Beteiligung von Facebook und Google gestartet

Weiterlesen file_download  

Projekt gattungsübergreifende Werbewirkungsforschung wird als Qualitätsinitiative weitergeführt

04.07.2016

Die gemeinsame Auswertung des Piloten der gattungsübergreifenden Werbewirkungsplattform unterstreicht die hohe Relevanz des Themas, zeigt aber auch, dass sich das Vorhaben in der bestehenden Form...

Weiterlesen file_download